• Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

0

Ernst Künzl

Die Antike Bärin im Dom zu Aachen

Sonderdruck aus dem Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 49 ,2002, Mainz 2003
40 Seiten mit 55 großteils farbigen Abbildungen
Format 21,5x30cm, Fadenheftung, Glanzfolieneinband
ISBN: 978-3-88467-083-5

5

UVP EUR 12,00 EUR 5,00 Sie sparen 58%
(EUR 7,00 )

zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 2809

Gewicht 0,51 kg

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Die Antike Bärin im Dom zu Aachen

Die Antike Bärin im Dom zu Aachen

Der heutige Besucher des Aachener Domes wird gleich an der Vorhalle mit drei wichtigen Skulpturen konfrontiert. Er sieht von außen die sogenannte Wolfstür und in der Domvorhalle stehen sich zwei Bronzekunstwerke gegenüber: ein mittelalterlicher Pinienzapfen und eine bronzene Bärin.

Letztgenannter Skulptur widmet sich Dr. Ernst Künzl in diesem Sonderdruck aus dem Jahrbuch des RGZM (2002). Sie gehört zu einer kleinen Gruppe jener unsterblichen antiker Bronzewerke, die nie unter der Erde gewesen war.