• Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

0

Römisch-Germanisches Zentralmuseum (Hrsg.)

Honesta Missione

Festschrift für Barbara Pferdehirt

Monographien des RGZM, Band 100 (2014)
520 Seiten mit 303 überwiegend farbige Abbildungen
21 x 30 cm, Hardcover, fadengeheftet
ISBN 978-3-88467-196-2

82

EUR 82,00

zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 0585

Gewicht 2,70 kg

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Datei Dateigröße
Mono_100_Pferdehirt_Titelei Vorwort Schriften.pdf

Inhaltsverzeichnis und Vorwort | Honesta Missione

1.12 MB

Honesta Missione

Honesta Missione

Festschrift für Barbara Pferdehirt

Am 30. April 2014 wechselt Dr. Barbara Pferdehirt, Direktorin der Abteilung Römerzeit des Römisch-Germanischen Zentralmuseums und zuvor Leiterin des Museums für Antike Schiffahrt, nach 32 Jahren unermüdlichen Einsatzes für das Haus in den Ruhestand. Als Dank widmen ihr 32 Kollegen und Projektpartner aus ganz Europa diese Festschrift.

Die Themen der Beiträge spiegeln die von der Jubilarin geprägten Forschungs- und Vermittlungsschwerpunkte der Abteilung Römerzeit und des Museums für Antike Schiffahrt wider: römische Keramik, vor allem Terra Sigillata, Limesforschung, römisches Militär, antike Schifffahrt, römische Sozial- und Rechtsgeschichte – insbesondere das römische Bürgerrecht und Militärdiplome – sowie Romanisierung und Transformations­prozesse. Gemäß dem internationalen Engagement der Jubilarin betreffen die Beiträge verschiedene Regionen des Imperium Romanum (Italien, Gallien, die Grenzprovinzen an Rhein und Donau und Britannien), darüber hinaus aber auch die Beziehungen Roms zu den Barbaren.