• Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

0

Brigitte Cech

Spätmittelalterliche bis frühneuzeitliche Edelmetallgewinnung in den Hohen Tauern

Montanarchäologische Forschungen im Bockhartrevier, Gasteiner Tal (Bundesland Salzburg); mit einem Beitrag von Georg Walach.

Monographien des RGZM, Band 70, 1-2, 2007
611 Seiten mit 520 Abbildungen und 24 Farbtafeln
Format 21,5 x 30 cm, Fadenheftung, fester Einband
ISBN 978-3-88467-113-9

40

UVP EUR 90,00 EUR 40,00 Sie sparen 56%
(EUR 50,00 )

zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 0549

Gewicht 4,00 kg

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Spätmittelalterliche bis frühneuzeitliche Edelmetallgewinnung in den Hohen Tauern

Spätmittelalterliche bis frühneuzeitliche Edelmetallgewinnung in den Hohen Tauern

Montanarchäologische Forschungen im Bockhartrevier, Gasteiner Tal (Bundesland Salzburg); mit einem Beitrag von Georg Walach


Die Untersuchung zum Edelmetallbergbau der Zeit vom 14.-17. Jahrhundert im Bockhartrevier dokumentieren den Weg des Erzes vom Abbau unter Tage, über Grobscheidung und Aufbereitung bis hin zum Abtransport zu den Verhüttungstätten im Tal sowie Erkenntnisse zu Leben und Arbeitswelt spätmittelalterlicher/frühneuzeitlicher Bergknappen in einer Höhe von über 2000 m über dem Meer.